Switzerland > Archiv für Agrargeschichte - Archives de l'histoire rurale - Archives of rural history

711

Schaller, Hans

1970-1995
Archiv für Agrargeschichte
2005
Archiv für Agrargeschichte
Deutsch

Scope and content

Besonders interessant sind die Dokumente zum Verhältnis mit dem Schweizerischen Bauernverband, zum Raumplanungs- und zum Zeitgesetz (Sommerzeit) sowie die Dokumente zu den Radiosendungen und die Referatsunterlagen von Hans Schaller.

Records creator's history

Hans Schaller (geboren 1934), Landwirt auf einem 12,5-ha-Bergbetrieb, war Gründungsmitglied des Verbandes selbstverwertender Käsereigenossenschaften, Vorstandsmitglied sowohl des Luzernischen Bauernverbandes als auch des Innerschweizer Bauernbundes. Er präsidierte die Güterzusammenlegungsgenossenschaft Altbüron, war Pfarreiratspräsident in Ebersecken und von 1979 bis 1987 CVP-Grossrat. Schaller war aktiv im bäuerlichen Aktionskomitee Sempach und im Aktionskomitee Gettnau.

Archival history

Der Bestand wurde 2005 vom Archiv für Agrargeschichte erschlossen.

Appraisal

Bewertung: siehe Bewertungsliste und Kassationsprotokoll.

Processing information

  • 2005

Accruals

-

Source of acquisition

Schaller, Hans

System of arrangement

Die innere Ordnung des Bestandes wurde soweit sinnvoll übernommen. Wo nötig wurden die Unterlagen zum besseren Verständnis neu geordnet.

Conditions governing access

Frei

Other finding aids

-

Related material

-

Extent

0.1 Laufmeter

Genre of the material

Papier

Language of the material

Deutsch

Records creator

Schaller, Hans

Place of use

Location note: Archiv Museum Burgrain
1 - 3 / 3
  • 1
711 - 1 Bäuerliches Aktionskomitee Sempach
711 - 2 Sachfragen
711 - 3 Persönliches