Switzerland > Archiv für Agrargeschichte - Archives de l'histoire rurale - Archives of rural history

550

Genossenschaft Kollektive Getreidesammelstelle Sursee

1964-2005
Archiv für Agrargeschichte
November 2012
Archiv für Agrargeschichte
Deutsch

Scope and content

Der Bestand dokumentiert den Prozess der Getreideablieferungen an den Bund.

Records creator's history

Die Genossenschaft Kollektive Getreidesammelstelle Sursee wurde 1964 für die Trocknung und gemeinsame Ablieferung von Brotgetreide an den Bund gegründet. Sie übernahm das Getreide von den Genossenschaftern direkt nach der Ernte und sorgte für eine sachgemässe Behandlung und Lagerung. Zudem führte die Genossenschaft auch Lohnaufträge für die Reinigung und Trocknung von Saatgetreide aus. Die Kollektive Getreidesammelstelle benutzte gemeinsam mit der Genossenschaft Münchrütti das Silo Münchrütti. Im Jahr 2005 wurde die Genossenschaft Kollektive Getreidesammelstelle Sursee aufgelöst.

Archival history

Der Bestand wurde 2012 vom Archiv für Agrargeschichte erschlossen.

Appraisal

Bewertung: siehe Bewertungsliste und Kassationsprotokoll.

Processing information

  • 2012

Accruals

-

Source of acquisition

Genossenschaft Kollektive Getreidesammelstelle Sursee

System of arrangement

Die innere Ordnung des Bestandes wurde soweit sinnvoll übernommen. Wo nötig wurden die Unterlagen zum besseren Verständnis neu geordnet.

Conditions governing access

Nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung der fenaco.

Other finding aids

-

Related material

-

Extent

0.4 Laufmeter

Genre of the material

Papier

Language of the material

Deutsch

Records creator

Genossenschaft Kollektive Getreidesammelstelle Sursee

Place of use

Location note: Archiv fenaco, Sursee