Switzerland > Archiv für Agrargeschichte - Archives de l'histoire rurale - Archives of rural history

1031

Bienenzüchterverein des Amtes Aarberg

1906-2013
Archiv für Agrargeschichte
Juni 2017
Archiv für Agrargeschichte
Deutsch

Scope and content

Neben den Unterlagen zum 100-Jahr Jubiläum umfasst der Bestand vor allem die Protokolle der Sitzungen des Vorstands, der Hauptversammlungen und der Delegiertenversammlungen. Die Unterlagen dokumentieren zudem die Tätigkeiten des Vereins im Bereich des Bildungswesens, der Schädlingsbekämpfung und der Qualitätssicherung.

Records creator's history

Der Bienenzüchterverein Aarberg (BZVA) wurde im Sommer 1906 als Bienenzüchterverein des Amtes Aarberg (BZAA) gegründet, nachdem im Frühjahr des gleichen Jahres Imker aus der Umgebung von Seedorf in Ruchwil eine eigene Belegstation erstellt hatten. Zum ersten Präsidenten des BZAA gewählt wurde der Lehrer Fritz Kohler, der zuvor schon im Vorstand des 1888 entstandenen Bienenzuchtvereins Seeland tätig war. Nach Kohlers Tod 1947 übernahm Arnold Jaberg aus Bargen die Präsidentschaft. Der Verein organisierte Grund- und Weiterausbildungskurse, dazu gehörten auch Kurse zur Zucht von Königinnen. Zudem führte der BZAA Inspektionen zur Sicherstellung der Gesundheit der örtlichen Bienen sowie die Honigkontrolle zur Qualitätsbestimmung durch. Die Sektion legte zudem einen einheitlichen Honigpreis fest und übernahm die Verteilung von Mitteln zur Schädlingsbekämpfung (Varroa-Milbe, Sauerbrut, Faulbrut) sowie die Vermittlung von Zucker. Monatliche Treffen dienten dem Informationsaustausch unter den Imkern. Der BZAA war Mitglied des Verbands Bernischer Bienenzüchtervereine (VBBV) sowie des Vereins Deutschschweizerischer und Rätoromanischer Bienenfreunde (VDRB). Im Verlaufe seiner mehr als hundertjährigen Geschichte änderte er mehrmals seinen Namen. Nach einer Statutenrevision 1992 hiess er für kurze Zeit Bienenzüchterverein des Amtes Aarberg und Umgebung, ab 2008 dann Bienenzüchterverein Aarberg (BZVA).

Archival history

Der Archivbestand wurde 2017 durch das Archiv für Agrargeschichte erschlossen.

Appraisal

Bewertung: siehe Bewertungsliste und Kassationsprotokoll.

Processing information

  • Archiv für Agrargeschichte
  • 01.06.2017

Accruals

-

Source of acquisition

Bienenzüchterverein des Amtes Aarberg

System of arrangement

Die innere Ordnung des Bestandes wurde soweit sinnvoll übernommen. Wo nötig wurden die Unterlagen zum besseren Verständnis neu geordnet.

Conditions governing access

Nach Rücksprache mit dem Archiv für Agrargeschichte.

Other finding aids

-

Related material

-

Extent

0.3 Laufmeter

Genre of the material

Papier, Fotos

Language of the material

Deutsch

Records creator

Bienenzüchterverein des Amtes Aarberg

Place of use

Location note: Archiv für Agrargeschichte
1 - 3 / 3
  • 1
1031 - 0 100-Jahr Jubiläum
1031 - 1 Organe, Funktionen
1031 - 3 Honigkontrollen, Stamm-Kontrollen