Directory

Archiv und Sammlung Hermann Rorschach (Bern)

CONTACT DETAILS
Visitor''s address: Bühlstrasse 26, 3012 Bern
Country:

Schweiz

E-mail address:
Webpage:
ACCESS & SERVICE INFORMATION (See moreSee less)
Opening hours:

Das Archiv ist nur nach vorheriger Anmeldung zugänglich.

Access conditions: Accessible to the public
Disabled access: Facilities for disabled people are available
ARCHIVES & HOLDINGS DESCRIPTION (See moreSee less)
History of the archive:

Archiv und Sammlung Hermann Rorschach (ASHR) ist Teil der Universitätsbibliothek Bern. Das Archiv beherbergt den Nachlass des Schweizer Psychiaters Hermann Rorschach (1884–1922), der Erfinder des Rorschach Deutversuchs, sowie Nachlässe von Rorschachs Familienmitgliedern, Arbeitskollegen und mehreren Präsidenten der Internationalen Rorschachgesellschaft (ISR). Das Archiv wird ergänzt durch eine Sammlung von Publikationen zum Formdeutversuch und seiner Rezeption. Archiv und Sammlung sind insbesondere für die (psychologie-)historische und psychologische Forschung von Bedeutung. - Stand der Erschliessung: Sämtliche Bestände sind in HAN katalogisiert, in der Regel bis zum einzelnen Dossier. Für Bestände, deren Erschliessung noch nicht abgeschlossen ist, können auf Anfrage Findhilfsmittel zur Verfügung gestellt werden.

Other information
Type of archive:

University and research archives

Last update: 15.11.2018
Archival Material